Trikotversteigerungen für den guten Zweck

13.12.2016

Auf besonderes Trikot von der VFL-China-Reise bieten!

Chinesisches Jersey von Ricardo Rodriguez mit Autogrammen!

Im Rahmen der China-Reise des VFL Wolfsburg am Ende der Saison 2015/2016 feierten die Wölfe gegen Changchun Yatai und PSV Eindhoven Siege. Rundum war es eine gelungene Reise nach Fernorst. Mittendrin dabei: Ricardo Rodriguez. Der Stiftung hat der Schweizer von der China-Reise ein VFL-Trikot mitgebracht – mit chinesischem Namen und 18 Autogrammen! Der VFL-Flügelflitzer spielt seit Januar 2012 in der Autostadt, kam vom FC Zürich und hat noch Vertrag bis ins Jahr 2019. Für das Nationalteam der Schweiz war Rodriguez bislang in 45 Spielen am Ball. Gerade für ruhende Bälle gilt er als Experte. Gerne gibt der Schweizer dieses spezielle Trikot an Stephan weiter. Wenn auch Sie es in den Händen halten möchten, sollten Sie sich diesen Link anschauen. Ab sofort kann fleißig geboten werden!